News

.

.

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Weiterlesen

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Weiterlesen

Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Weiterlesen

Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


Weiterlesen

Die Kunst der japanischen Seilbondage Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
Weiterlesen

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Memberprofil erstellen

Tango trifft Tonic

Sinnlicher Tanz trifft stilvolle Bar

am 18.03.2020 ab 19:00
Veranstalter:

zurck zum Kalender


Ein Mittwoch Abend in der Grande Opera - die Atmosphäre einer eleganten, stilvollen Bar mit riesiger Auswahl und kompetenter Beratung trifft auf die Klänge von argentinischem Tango.
Seit vielen Jahren steht der Mittwoch ganz im Zeichen des erotisch prickelnden argentinischen Paartanzes. Aber auch des Poledance. 
Woche für Woche trainieren begeisterte Tänzer und perfektionieren ihr Können. Im den großen Saal der Grande Opera findet der Tangokurs statt während im neuen Bereich Poledance trainiert wird. 
Es ist aber auch natürlich für Gäste geöffnet, die die Grande Opera lieber zum Spielen nutzen möchten oder sich an der Bar auf einen leckeren Gin Tonic verabreden möchten. 
Ab ca. 22.30 Uhr ist der Tangokurs vorbei und alle Tangobegeisterten sind eingeladen bei einer freien Milonga weiterhin zu tanzen.
Der Eintritt ist frei und die Garderobe ist geöffnet, an der Bar könnt ihr gegen ein Pfand einen Spindschlüssel erhalten.

Zur Anmeldung und dem Event auf Joyclub geht es hier.

Spontan vorbei kommen ist kein Problem, Dresscode ist auch nicht streng, was gerade für Neulinge angenehm sein kann. Man sollte allerdings der Location entsprechend etwas stilvoller gekleidet sein, eine schwarze Hose und ein einfarbiges Hemd oder ein schlichtes Kleid wie für eine Großstadtbar sind prinzipiell nie verkehrt.


zurck zum Kalender