News

.

.

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Weiterlesen

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Weiterlesen

Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Weiterlesen

Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


Weiterlesen

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
Weiterlesen

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Memberprofil erstellen

Kunst & Sünde

Next Generation mit Felicitas & SirStew

am 08.02.2020 ab 21:00
Kategorie: Party
Veranstalter: Living SMart

zurück zum Kalender


KUNST & SÜNDE | Next Generation. Die Manege der Magie. Hier tanzen deine Träume, es fliegen deine Emotionen! Seit 14 Jahren eine Institution der Glückseligkeit. Immer wieder schön! Eine hedonistische Party, auf der du sein kannst, wie du sein möchtest. Tanze die ganze Nacht. Liebe bis in den Morgen.

Kunst und Sünde | Next Generation
Eure Gastgeberin des Abends: Felicitas
DJ of the Night: SirStew


Bohemian Rhapsody
Wir glitzern zu Disco und genießen funky Soul, wir tanzen zu Pop & House, drehen uns zu Walzer und swinging Burlesque. Rock`n`Roll ist here to stay und wir rocken all Night long. FrauenTanzMusik!

Die Grande Opera wird ihrem Namen gerecht: Schönes Eichenholzparkett, überdimensionale Replikate alter Meister an den Wänden, gehobenes, exklusives Ambiente. Eine moderne Bar mit feinster Auswahl flankiert die Tanzfläche, gemütliche Sitzecken geben den Blick frei auf das Geschehen, zahlreiche verwinkelte SpielRäume schaffen Platz für Erlebnisse. 

One Nigth with Queen

Wir feiern heute "The crazy little Thing called Love". Wir suchen "Somebody to Love", denn "We are the Champions". Die KuS verspricht in dieser Nacht: "We will rock you" und "Another one bites the Dust".

Freut euch auf eine königliche Nacht mit Kings and Queens. Euer Outfit ist pompös, glitzernd, opulent, auffällig. Nackte Könige und Königinnen reichen majestätische Süßigkeiten auf silbernen Tabletts. Der Soundtrack des Abends ist der gewohnte KuS-Sound quer durch alle Stilrichtungen und Dekaden. Immer mal wieder unternehmen wir dabei einen musikalischen Ausflug in die pompöse Musik-Welt von Queen. 

Die Extravaganz wollen wir heute feiern, den Tanz auf dem Vulkan wollen wir zelebrieren. Queen steht für eine pompöse Magie, der wir heute erliegen wollen. Die Band hat zahlreiche musikalische Stilrichtungen bespielt, Rock und Pop, Rock`n`Roll und Disco, Funk und Soul. Eine ausladende Melange, ganz so, wie der KuS-Sound.

Doors: 21 Uhr
Party: 22 Uhr
Vorkasse 21 Euro
Abendkasse: 24 Euro
Das Next Generation Städte-Ticket: 3 Partys, egale welche Stadt: 50 Euro

Egal ob ihr Joyclub-Premium seid, angemeldet oder nicht. Tickets könnt ihr bis 48 Stunden vor Eventbeginn im Vorverkauf in der Grande Opera erwerben oder per Überweisung. 
Homepage "Impressum/Vorverkauf/AGBs" von Living SMart


Party. Play. Performance. 

Süßes auf silbernen Tabletts
Begrüßungs-Sekt
Mitternachts-Süppchen

Sündige Kunst
Tanzfläche
Spiel-Räume
Paare-Bereich


Die Anmeldung im Joyclub zum Event ist zu empfehlen. Sind die Kapazitätsgrenzen erreicht, können wir nur den angemeldeten Gästen Eintritt gewähren. Den Joyclub-Ausdruck benötigen wir nicht. Die dort angegebenen Preise besitzen keine Gültigkeit.


Was passiert da?
Kunst und Sünde ist seit 13 Jahren in vier Städten eine der beliebtesten und erfolgreichsten Fetisch-Partys deutschlandweit. Sündige Kunst wie Lesungen, Shows, Ausstellungen bilden zusammen mit der tanzbaren Musik den Rahmen für einen ausschweifenden Abend. Die KuS grenzt nicht aus, sie lädt ein. Ein Raum für alle Freigeister und freundlichen Menschen. Hier bist du willkommen!

Was läuft da?
Kein DarkWave, keine gregorialen Gesänge, kein EBM oder Techno. Dafür Soul & Swing, Funk & Rock`n`Roll, Disco und Pop, Charts und House, handverlesen und tanzerprobt. Um Mitternacht stets Walzer & Tango, und vor der offiziellen Eröffnung der Party (ca. 60 Minuten nach Door-Opening) inspirierende Hintergrund-Musik.

Was sind Elfen?
Nackte Körper, kusntvoll bemalt. Gäste der Party die am Abend Süßes auf silbernen Tabletts verteilen. Du kannst mit dabei sein, wenn du dich vorab meldest.

Und das Motto?
Jede KuS der "Next Generation" steht unter einem Motto. Das soll euch inspirieren, ist als Dresscode aber nicht verpflichten. Wir werden es musikalisch, mit Deko und Specials immer versuchen in den Abend einzuflechten, aber an der grundsätzlichen Ausrichtung der KUNST & SÜNDE ändert sich dadurch nichts.



Stichwort Parkplätze:
Auf dem Gelände der Hassiafabrik befinden sich ca. 100 Parkplätze die zum Nachttarif genutzt werden können.

Dabei ist zu beachten, das die Parkplätze die mit rosafarbenen Schildern und den Buchstaben M-P gekennzeichnet sind,
frei bleiben müssen. Diese sind fremdvermietet und müssen auch nachts frei gehalten werden. Die Gäste die dort trotzdem parken werden abgeschleppt.

Ein neues Parkhaus findet ihr auf der anderen Strassenseite. Der Eingang ist gerade mal 40 m vom Eingang der Grande Opera entfernt. Dort sind weitere 90 Parkplätze vorhanden.


Zielgruppe

Wer Spaß am Tanzen, an sündiger Kunst und nackter Haut hat. Lauter nette Leute also, dominant, devot, Switcher und TVs oder oder – die hedonistische Tanzorgie ist für alle da. Auch Anfänger und neugierige Einsteiger werden sich dort wohlfühlen.

Dresscode

Die KuS | Next Generation ist nicht alltäglich, Dein Outfit sollte es auch nicht sein. Die Party ist eure Bühne! Putzt euch heraus, bestecht durch ausgefallene Optik, lebt euren Fetisch, zeigt uns eure Lust: Uniform, Lack, Leder, Latex, Burlesque, Ball & Oper, elegant, frivol, ganz besonders. Farbe, Glitzer, Glamour, böse, lieb und erotisch. Sünde.

Bitte nicht: Jeans, Turnschuhe, Shirts, offene Herren-Schuhe, Boxershorts, Versicherungsvertreter-Anzug. Unterwäsche.

Bitte auch das jeweilige Motto des Abends beachten, vielleicht inspiriert es euch ja.

Eintritt ab 18 Jahren. Einlass vorbehalten (Dresscode). 

Parkmöglichkeiten findet Ihr direkt vor dem Haus, Spinde sind vorhanden.

Zur Anmeldung gehts HIER.

 


zurück zum Kalender