News

.

.

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Weiterlesen

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Weiterlesen

Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Weiterlesen

Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


Weiterlesen

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
Weiterlesen

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Memberprofil erstellen

Tutti Frutti

90er Party

am 21.12.2019 ab 21:00
Veranstalter:

zurück zum Kalender


Back to the 90's... zurück in eine Zeit in der VHS Kassetten noch modern waren, eine Zeit der grandiosen Boybands und der kreischenden Teenies von denen wirklich jede(r) den kompletten Text von "Wanna be" und "Everybody" mitsingen konnte. Wie die Zeit vergeht... die Teenies von damals sind jetzt groß, versaut und partywütig. Ich muss gestehen, ich zähle mich auch zu den 90er Kindern. Daher liegt mir diese Veranstaltung ganz besonders am Herzen und ich freue mich enorm darauf, euch an diesem Abend an ganz viele fast vergessene Dinge erinnern zu können. In stundenlangen nostalgischen Gesprächen habe ich viele typische 90er Süßigkeiten, Lieblingssongs und sogar Gerüche gesammelt. Erinnert ihr euch zum Beispiel noch an Impulse Vanille Deo? Oder habt ihr es jemals hinbekommen einen Cubix Zauberwürfel zu lösen? Ich habe irgendwann rausgefunden, dass man den Würfel zerlegen und wieder neu zusammen setzen kann... 
 
Wir wollen es an diesem Abend richtig krachen lassen, die Tanzfläche wird kochen und ihr werdet am nächsten Tag heiser sein vor lauter Mitsingen und schmerzende Füße haben. Wer hätte gedacht, dass man zu den Songs der Jugend noch einmal die Chance haben wird erotisch zu feiern? *zwinker*
Heiße Outfits statt der grausamen 90er Looks, die wir alle nie wieder vergessen und dazu die prickelnde Atmosphäre der Grande Opera. Gern dürft ihr euch bei euren Outfits von den 90ern inspirieren lassen, wir würden uns aber freuen wenn es die heißen Teile sind, die ihr mitbringt, und nicht die gruseligen Batik-Shirts, wo wir bis heute nicht genau wissen weshalb wir sie damals trugen. Wer offen zu einem Arschgeweih steht bekommt an der Bar dafür gern einen Shot ausgegeben.
 
Wer die Grande Opera bereits kennt, weiß, dass sie ein Garant für coole Partys ist! Eine gut bestückte Bar, an diesem Abend vielleicht mit ein paar Revivals der Vergangenheit, was uns zu der Frage bringt: Was habt ihr denn am Liebsten getrunken bei euren ersten Discobesuchen?... grandiose Musik - an dem Abend wird uns der Meister am DJ-Pult mit den Hits der 90er bespaßen, ganz selten spielt er vielleicht mal einen Ausreißer der späten 80er oder ein Lied der frühen 2000er. Dazu kommmen saubere Playrooms, die kaum einen Wunsch übrig lassen - sowohl für eher SM-orientierte Gäste als auch für Swinger, die nicht so auf Badelatschen und starken Herrenüberschuss stehen. Bei uns seid ihr richtig! Auch solche Gäste, die einfach gern tanzen, feiern und sehen oder gesehen werden und die nicht im Club sexuell aktiv sein wollen oder das lieber auf hinterher zuhause verschieben ist die Grande Opera der perfekte Ort. Ohne jeglichen Zwang und Erwartungshaltung lässt es sich hier einfach in entspannter Atmosphäre einen geilen Abend verbringen. Und wenn sich etwas ergibt kann man sich einfach treiben lassen...
 
Eintritt ist 25€, alle die einen Personalausweis vorlegen indem sichtbar wird, dass sie in den 90ern geboren sind zahlen nur 20€.
Los geht es um 21 Uhr. Wir freuen uns auf euch!
 
 
Bis dahin: teilt mit uns auf allen Kanälen (Facebook, Instagram, Email, Joyclub oder persönlich) eure liebsten 90er Lieder. Wir schwelgen schon seit Wochen in Erinnerungen und lassen uns gern inspirieren!
 
Zielgruppe
Verrückte Tanzwütige, die Lust auf ein Revival haben und dazu auf knisternde Atmosphäre stehen.
Ob Swinger, BDSMer, Gay, Trans, Crossdresser, oder einfach nur leicht frivol angehauchter Normalo. Die Grande Opera ist ein Ort der Toleranz und der Schmelztiegel für jede sexuelle Orientierung und Neigung, solang ihr euch im Rahmen des Dresscodes bewegt und euch an die Clubregeln haltet ;)
 
Eine Abendkasse gibt es nur bei Damen und Paaren, auf Grund der hohen Nachfrage bei Männern legen wir erst recht Wert auf Selektion und wollen vorher wissen, wer ihr seid. Bitte meldet euch bei Joyclub an. Anmeldung ohne Profiltext und Bild (Gesicht) ist nicht möglich. Schickt bei der Anmeldung entsprechend eines mit, falls nicht vorhanden.
 
Dresscode
Lack, Leder, Latex, Fetisch, Uniform, Dessous, kinky, nackt, 90er, wir wissen, dass es die Damen leichter haben ein Outfit zu finden, seid ihr euch nicht sicher fragt doch hier im Forum ob andere Gäste euer Outfit in Ordnung finden oder schickt uns zuvor ein Bild - nicht dass ihr dann an der Tür abgewiesen werdet
Beispielbilder findet ihr z.B. hier:
https://www.joyclub.de/party/fotoalbum/40526-841016.tabou_events.html
Tipp: Google ist unfassbar inspirierend, wenn man "90er Klamotten" eingibt. ;)
 
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!!

zurück zum Kalender


Mitglieder Statistik

aktive Mitglieder:
Mitglieder online:
97895
37

Wochenstatistik

Neue Anmeldungen:
Neue Bilder:
12
7
Jetzt kostenlos anmelden