News

.

.

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Weiterlesen

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Weiterlesen

Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Weiterlesen

Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


Weiterlesen

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
Weiterlesen

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Memberprofil erstellen

Love Bites 1

Die erotische Revue mit Tanz, heißen Performances, Live-Musik & Lesungen. Ein erregender, heiterer Streifzug quer durch die Sexualitäten an zwei opulenten Abenden.

am 17.10.2019 ab 20:00
Kategorie: Kunst & Kultur
Veranstalter:

zurück zum Kalender Voranmelden Karten bestellen bestätigen


Die Love Bites zur Frankfurter Buchmesse im Grande Opera – Tanzshow, Live-Musik, Lesungen & Comedy.
 
Ein Abend für alle Sinne und quer durch das Liebesleben zwischen Lust und Alltag, Romantik und Härterem.
 
Was Sie zu hören und sehen bekommen, ist bei jeder neuen Show eine Überraschung:  
Mal eine verruchte Erzählung aus dem Berliner Großstadtdschungel, mal die überraschend aufwühlenden barocken Liebesgedichte einer Nonne oder den schreiend komischen Bericht vom ersten Kuss…Musik, Performance und Tanz runden die varietéartige Show ab und machen ihn zu einem Erlebnis.  
 
Nur eines ist bei jeden "Love Bites" sicher: Durch die Show führt Verlegerin Claudia Gehrke. Jenseits der Schubladen und quer durch die Sexualitäten.  
 
"Erotischer Abend voll Witz und Ironie ... Es wurden verborgene Türen der Seele geöffnet.“ (Frankfurter Rundschau)

“Lang anhaltender Schlussapplaus und vom Lachen gerötete Gesichter.“ (Stuttgarter Zeitung)  
Es lesen Autorinnen und Autoren des Konkursbuchverlags. Veronika Otto an Cello und Pferdekopfgeige. Rauchige Chansons von Eleonore Hochmuth. 
 
Dazu Burlesque-Tanz und Performances von Rosie Riot und Coco Clownesse. 
Moderation: Claudia Gehrke

zurück zum Kalender Voranmelden Karten bestellen bestätigen


Einen Platz gesichert hat sich:

  • Jahnson
  • Alice im Wurmloch
  • Juan Tozer

Mitglieder Statistik

aktive Mitglieder:
Mitglieder online:
96651
28

Wochenstatistik

Neue Anmeldungen:
Neue Bilder:
78
8
Jetzt kostenlos anmelden