News

.

.

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Weiterlesen

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Weiterlesen

Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Weiterlesen

Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


Weiterlesen

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
Weiterlesen

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Memberprofil erstellen

News

alle News

Lust und Leid - Man lebt nur einmal, geniesse den

"Spiegel Online" brachte unter der Überschrift "Lust und Leid - Man
lebt nur einmal, genieße den Schmerz!" - am 3.9. 2008 einen Bericht
über den Zusammenhang von Schmerz und Lust.

Eingangs werden die religiösen Hintergründe des Schmerzes (z.B. Riten
der Geißler) sowie Marquis de Sade mit seinen Werk "Juliette"
erwähnt.

Hingewiesen wird auch auf die Arbeit des amerikanischen Radiologen
David Borsook, der vor sieben Jahren Hinweise betreffend dem
Zusammenhang von Lust und Schmerz entdeckte.

In diesem Zusammenhang wird auch der Schmerzforscher Walter
Zieglgänsberger, seines Zeichens auch Leiter der Arbeitsgruppe
Klinische Neuropharmakologie, zitiert:

"Ein Mensch könne, wenn er es denn wolle, heftigste Schmerzen
ertragen solange er die Kontrolle behalte. Darauf bauen auch die
Masochisten. Sie können jederzeit sagen: Schluss! Die Lust,
entspringe dem Gefühl der Macht. Der Masochist unterwirft sich der
Domina ja nur scheinbar. Ein einziges Wort - und er stoppt sie. Es
ist ein Spiel in einer Scheinwirklichkeit, die keine Angst erzeugt."

Aberundet wird dieser Bericht mit einem - etwas klischeehaften -
Interview einer in der Hamburger Herbertstraße tätigen Domina.

Denn Volltext des Artikels findet man unter
<http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,576017,00.html>.

Mitglieder Statistik

aktive Mitglieder:
Mitglieder online:
97825
22

Wochenstatistik

Neue Anmeldungen:
Neue Bilder:
12
0
Jetzt kostenlos anmelden