News

.

.

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Weiterlesen

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Weiterlesen

Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Weiterlesen

Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


Weiterlesen

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
Weiterlesen

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Memberprofil erstellen

News

alle News

PayPal und Onlineticketvorverkauf

Einige Monate nachdem dem Catonium von Paypal das Konto gesperrt wurde hat es nun auch uns getroffen.

Die Begründung von PayPal war folgende:

Gemäß der Nutzungsrichtlinien darf PayPal nicht für das Senden oder
Empfangen von Zahlungen für bestimmte, sexuell orientierte Artikel oder
Dienstleistungen sowie für Artikel, die als obszön angesehen werden
könnten, verwendet werden.

Auch unser Einspruch mit sämtlichen Erklärungen wurde abgelehnt mit dem lapidaren Satz: *Ihr Widerspruch wurde abgelehnt.*

Wir haben vor einiger Zeit bereits das Ticketscript-System für den Vorverkauf ausprobiert und werden uns wohl dafür entscheiden.
Auch Torture Garden und das Catonium benutzen dieses System. Allerdings erhebt Ticketscript für sein Angebot eine Gebühr in Höhe von 1,50 Euro. Dafür bietet es verschiedene Zahlungsarten, ein E-Ticket, dass man sich zu hause selbst ausdrucken, oder welches man sich per SMS aufs Handy senden lassen kann.

Wir tragen die Kosten für den Laptop, den Internetanschluss in der Location, den wir zusätzlich beantragen müssen und für den Scanner, den wir für die Tickets brauchen. Darüber hinaus wird uns der vom Gast bezahlte Betrag auch nicht sofort auf unser Konto gutgeschrieben, sondern nur monatlich ausgezahlt, was für uns auch nicht besonders toll ist.

Weiterhin bieten wir, wie bisher, die TÜV-geprüfte "Sofortüberweisung" und die normale Banküberweisung als VVK-Zahlungsmittel an.

Darüber hinaus sollte erwähnt werden das PayPal die Gelder der eingefrorenen Konten für 180 Tage einbehält und erst dann auszahlt. Die eingefrorenen Guthaben der gesperrten Konten werden auf ca. 1 Milliarde Euro geschätzt. Das wirft wohl auch so einiges an Zinsen ab.

Mitglieder Statistik

aktive Mitglieder:
Mitglieder online:
97874
108

Wochenstatistik

Neue Anmeldungen:
Neue Bilder:
24
2
Jetzt kostenlos anmelden