News

.



.
Die Community für stilvolle Erotik

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


mehr

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
mehr

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Jetzt registrieren

Shibari Bondageworkshop für Anfänger Phase I.

am 11.03.2018 ab 15:00
Kategorie: Workshop
Veranstalter:

zurück zum Kalender


Sonntag, 11. März 2018, 15.00 - 18.00 Uhr 
Shibari Bondageworkshop für Anfänger Phase I.
Grande Opera in Offenbach

Der Shibari Bondageworkshop für Anfänger mit Xanoo ist für jeden geeignet der sich dem erotischen Fesseln mit japanischer Ästhetik und kommunikativer Energie über das Seil nähern möchte.

Nach einer kurzen Einführung zu Thema Sicherheit und einer Einführung in die geschichtliche Entwicklung von Shibari, werden die ersten Knoten gezeigt. Meist sind es jedoch kunstvolle Wicklungen, denn Knoten gibt es in der japanischen Fesselkunst Shibari erstaunlich wenige.

Hand- und Fußfesselungen und die Arm Flöte ist das Erste womit wir uns beschäftigen. Es folgt eine Standard Shibari Oberkörper Fesselung mit 2 Seilen. Aber auch Themen wie Seilkunde und Pflege, sowie das Zusammenlegen der Seile, so dass sie sich bei Bedarf leicht öffnen lassen, werden angesprochen. Auf Seilführung und Fesselrhythmus wird für die ersten Schritte aufmerksam gemacht. 

Zusammenfassend:

geschichtliche Einführung
kurze Seilkunde
Sicherheitshinweise
Seilvorbereitung
Einhandfesslung (Ryô te kubi)
Zweihandfesslung
Armflöte (Shakuhachi Nawa)
Hinweise zur Seilführung und zum Fesselrhythmus
Takate Kote mit 2 Seilen

Benötigtes Seil: am besten 4 x 8m 

Kosten pro Paar 87 Euro

Zum Anmelden bitte Hier klicken.


zurück zum Kalender