News

.



.
Die Community für stilvolle Erotik

HR-Online - "Shades of Grey" war gestern SM-Tipps aus erster Hand in Offenbach

Hier geht es zum Artikel: Klick


Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse

Auf der Suche nach den eigenen "Shades": Besuch im SM-Club "Grande Opera" gewährt Einblicke in bizarre Welt der Erotik.

Hier klicken.


Knallhart: Das alltägliche Leben eines SM-Pärchens

Hier der Link dazu im Thein-Main Extra Tipp:

Hier klicken


Unsere PoleDance Kurse

Kursbeschreibung

Pole Dance ist die spannende Kombination aus Tanz, Akrobatik und Fitness. In diesem Kurs erlernt ihr die Basics an der


mehr

Die Kunst der japanischen Seilbondage – Shibari
by Xanoo.
 
 
Japan Bondage, auch genannt Shibari oder Kinbaku, hat seinen Ursprung in der Tradition japanischer Kampfkünste. Seile haben …
mehr

Alle News
Benutzername:  Passwort:  Jetzt registrieren

Schwarzbunt

HedoTransDance

am 22.07.2017 ab 19:00
Kategorie: Party
Veranstalter:

zurück zum Kalender


 

 

We are back in Town!


22.07.2017 Grande Opera Offenbach


Nach der ersten Party und den vielen positiven Meinungen und Nachfragen nach dem nächsten Termin, war klar das wir wieder ins GO kommen um mit Euch zu feiern.


Veranstaltung im Detail

:

Als Julliet van de Maas Crossdresser und partyerprobte Szenekennerin diesen Club das erste mal besuchte spürte sie sofort diese besondere tolerante und vorurteilsfreie Atmosphäre.

Du kommst als Fremde/r und feierst nach kurzer Zeit mit Freunden, zu heißen Beats gemeinsam frivol abtanzen, in den Playrooms hemmungslos spielen und mehr.

Auf der SchwarzBunt kannst Du der, die oder das sein was Du möchtest.

Die gegenseitige Akzeptanz und der niveauvolle Umgang miteinander haben Julliet von Anfang an beeindruckt.


Der Club öffnet exclusiv für alle Transgender die sich erst vor Ort verwandeln und stylen möchten schon um 19.00 Uhr. 

Es wird die Möglichkeit bestehen sich ein proffessionelles Party Make up von einer Visagistin erstellen zu lassen. 

(Unkostenbeitrag 10,00 €)


Wir haben ein Photostudio vor Ort und Ihr habt die Möglichkeit professionelle Bilder in Studio Qualität 
von Euch erstellen zu lassen. 

(5 Photos gegen einen Unkostenbeitrag von 15,00 €)


Nach dem offiziellen Beginn um 21.00 Uhr der SchwarzBunt kann dieser Service natürlich auch von allen anderen Gästen genutzt werden.

 Es stehen Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung wo ihr Euch in Ruhe und ohne fremde Blicke umziehen könnt.

 Bis zum offiziellen Beginn der SchwarzBunt könnt Ihr Euch im Freibereich oder im Club in Ruhe abklimatisieren und bei einem
Long Drink oder Kaffee die anderen Mädels kennen lernen. 

Die Playareas stehen Euch ab 19.00 Uhr ebenfalls exclusiv zur freien Verfügung.



Die Schwarzbunt ist eine offizielle kinky Dance Party aber es ist nicht unerwünscht sich in die Playrooms zurück zu ziehen um sich näher zu kommen.

Spielregeln:


Wir begegnen uns mit Respekt und Anstand.

Ausserhalb der Playrooms möchten ich Euch bitten keine sexuellen Handlungen vorzunehmen. 

Im Grande Opera bedeutet ein NEIN kein Interesse und das wird akzeptiert.

In den Playrooms halten wir mindestens 2 Meter Abstand und schauen nur mit den Augen.

Ohne eindeutige Signale werden wir uns nicht in eine laufendes Spiel einbringen.

Spanner die sich rubbeln finden wir nicht wirklich cool.


Ab 21.00 Uhr öffnet dann die Abendkasse und die Party ist offiziell eröffnet.

Vorher ist kein Einlass ausser für Transgender und ihre Partner!


Bewachte Gaderobe und Spinte vorhanden.


Der Sound: Charts & Dance & Trans & Techno & House


Djn Miss Vivi SchwarzBunt und Crossdress Dj Julliet van de Maas SchwarzBunt


Special Guest Dj Amar Pleasure

Zielgruppe

Hedonisten SMler Fetischsten jeglicher Coleur Transgender Drag Queens LGBT und aufgeschlossenen tolerante Partypeople. Hier kannst Du sein wer Du bist oder gerne wärst.

Dresscode

Lack Leder Latex Uniform Dessous Burlesque Cheerleader Shool Girl Manga Phantasie Sexy Comic Helden (Superman Bat Man Spider Man etc.) Flower Power Charleston das kleine Schwarze geht immer.


Beeindruckt die Doorbitch sie genießt mein vollstes Vertrauen und hat das letzte Wort.


Keine Alltagskleidung

kein Beate Uhse Schick

keine Herr Kaiser Anzüge

keine Jeans

keine Sneakers

keine Flip Flops

keine Sandalen


zurück zum Kalender


Einen Platz gesichert hat sich:

  • an
  • Denise